Home About BloggingFriends Blogparaden Kontakt/PR Impressum

18. April 2014

Butter London - neue Nagellacke

24 Cupcakes | Say something ♥

Hallo meine Schönheiten,
heute möchte ich Euch drei frühlingstaugliche Lacke von Butter London zeigen. Alle drei lassen sich problemlos lackieren und decken in zwei Schichten.


Fiver
kühles Mintgrün


Molly Coddled
helles, kräftiges Flieder

Kerfuffle
helles Rosa mit deutlichem Pfirsicheinschlag

Wichtige Info:
Leider sind die Butter London-Lacke in den letzten Monaten ein wenig in Verruf geraten, da sie Phenol enthalten. Ökotest hat 19 Nagellacke von verschiedenen Marken unter die Lupe genommen und bei einigen Testexemplaren wurde dieser bedenkliche Inhaltsstoff festgestellt. Mir persönlich ist diese Tatsache ein Rätsel, da Butter London ja sogar damit wirbt dass die Lacke besonders verträglich und '3 free' sind. Das bedeutet, dass bei der Zusammensetzung auf Formaldehyd, Toluol und Phthalate verzichtet wird. Warum wird dann aber das zellschädigende [eigentlich in Kosmetik verbotene] Phenol zugefügt? Zumindest stellt es die Lacke in kein schönes Licht! 





Wie gefallen Euch die Lacke?
Habt ihr auch vom schlechten Testergebnis gehört?


[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]

15. April 2014

Ombré Hair für unter 5 €

16 Cupcakes | Say something ♥

Hallo meine Schönen,
viele können mit Ombré Hair nichts anfangen, finden diesen Trend einfach nur nervig. Wobei es ja schon eigentlich kein Trend mehr ist, diese Phase müsste schon eine Weile vorrüber sein :P. Ist ja eigentlich auch Wurst, ich mache mir tatsächlich recht wenig aus solchen Trends! Mir muss es gefallen und ich muss damit rumlaufen - fertig :)! Vor etwa 1,5 Jahren [→klick] habe ich den ersten Ombré-Versuch gewagt, ebenfalls im Selbstversuch. Vor kurzem habe ich mich wieder getraut und wollte Euch heute darüber berichten =) ...


Eigentlich hatte ich nur vor mir den Ansatz nachzufärben, aber mich juckte es in den Fingern :D! Das Highlights Set von Garnier [ca. 3,50 €] befand sich nämlich schon eine Weile in meinem Besitz und wollte endlich ausprobiert werden. Ausserdem war das Wetter schön und sobald die Sonne rauskommt bekomme ich Lust auf sommerliches Haar *hust* :P! Zu meinem Erstaunen ist das Produkt relativ mild. Klar, meine Längen benötigen seit der Aktion sehr viel Pflege und Zuneigung, aber ich habe schon Schlimmeres erlebt was Blondierung angeht. Auch während dem eigentlich Färbevorgang und beim Auswaschen machte sich die Nutrisse Creme sehr gut. Mir sind dabei nur ganz wenige Haare abgebrochen. Mit Country Colors in der Farbe Kakao habe ich anschließend meinen Ansatz nachgefärbt und das Produkt gegen Ende der Einwirkzeit in Richtung der Haarlängen gezogen. Nun sind einige Wochen vergangen und der Ombré Effekt wirkt mittlerweile noch ein wenig harmonischer als auf den Bildern. Ich bin richtig begeistert und würde es jederzeit wieder so machen :). Demnächst muss ich mal wieder meine Spitzen schneiden und dann setze ich den Effekt natürlich auch wieder ein wenig höher.


Bei Tageslicht sieht es richtig schön natürlich aus =)



Wie findet ihr Ombré Hair?
Was sagt ihr zum Ergebnis?


[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]

14. April 2014

Korres 'Paeonia-Vanilla-Amber Pear' Eau de Toilette *Review*

2 Cupcakes | Say something ♥

Hallo ihr Schönheiten,
heute möchte ich Euch einen meiner derzeit liebsten Düfte vorstellen. Als ich mir dieses Parfum gekauft habe hatte ich eigentlich vor mir die Variante 'Iris, Lily of the Valley, Cotton' zu kaufen [ihr wisst ja von meiner 'Saubere Wäsche-Babypuder-Duft-Affinität' XD]. Als ich dann aber im Laden stand und losschnupperte wurde meine Illusion zerstört, denn ein richtiger Sauber-Duft ist er leider nicht, und das obwohl Cotton drin steht :/. Ich blickte also weiter im Korres-Regal und schnupperte mich munter durch ... bis ich bei 'Paeonia, Vanilla, Amber-Pear' hängenblieb. Es machte *Zuuup* und mein Duftnerv befahl mir 'Der MUSS mit!'. Es ist tatsächlich so, dass alle meine liebsten Düfte direkt bei mir einschlugen. Da gab es nichts zu überlegen wie  'Gefällt er mir? Hmm! Weiß nicht!' sondern es war ein direktes Gefühl von Zuneigung in mir. Klingt vielleicht bescheuert, aber so läuft das bei mir mit den Düften nunmal :P! Ich kann mir einfach nichts aufsprühen, dass mich nicht komplett vom Hocker haut.


Die Duftnoten sind folgende:

Kopfnote: Apfel, Bergamotte, Birne
Herznote: Jasmin, Patchouli, Pfirsich, Rose, Salbei
Basisnote: Amber, Moschus, Sandelholz, Vanille




Duftbeschreibung:
Paeonia-Vanilla-Amber Pear kommt im ersten Moment sehr weich daher. Gleichzeitig nehme ich eine zurückhaltende Fruchtigkeit wahr. Dann wird er lieblich, liegt wohl an der Jasmin. Was ich aber besonders an ihm schätze ist die zarte Wärme und Seidigkeit, die er ausstrahlt. Nämlich genau dann wenn Amber und Sandelholz auftauchen. Es gesellt sich im Abgang eine sanfte Frische hinzu. Bei der Mischung aus Seidigkeit und Frische dabei bleibt es dann. So wirkt der Duft im Gesamtbild auf mich, wenn er sich auf meiner Haut vollständig entfaltet hat. Ich habe übrigens den Eindruck, dass keine großen Zeitspannen zwischen den einzelnen Duftnoten liegen, es entwickelt sich alles recht schnell. Woran das liegt kann ich leider nicht sagen, möglicherweise hängt das mit den Inhaltsstoffen zusammen. Korres achtet nämlich darauf, nur Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs zu verwenden [übrigens arbeiten sie auch ohne Tierversuche!].

Preis:
ca. 30 € für 50 ml | erhältlich bei Douglas & etwas günstiger gibt es ihn bei Parfumdreams



Kennt ihr die Düfte oder andere Produkte von Korres?
Wie ist Euer Eindruck =)?


[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]

9. April 2014

Shiseido Lacquer Rouge VI 324 'Indiscreet' *Review*

12 Cupcakes | Say something ♥

Huhu meine Lieben,
heute steht eine kleine Premiere an, denn ich möchte Euch mein allererstes Produkt von Shiseido zeigen :P! Gekauft habe ich es mir im Rahmen einer 20%-Aktion bei Pieper. Das Produkt nennt sich Lacquer Rouge und es handelt sich dabei um sowas wie einen Lippenlack. Er besticht vor allem durch seine wirklich geniale Haltbarkeit, betont dabei aber keine trockenen Stellen. Nebenbei pflegt der Lack die Lippen, während das Tragegefühl super angenehm ist. Die Farbe VI 324 'Indiscreet' stammt übrigens aus der aktuellen Spring/Summer-Kollektion von Shiseido. 

 


Ich bin verliebt in dieses tolle Produkt und würde mir am liebsten das gesamte Farbsortiment nach Hause holen XD! Leider macht mir da mein Bankkonto einen Strich durch die Rechnung, aber zumindest werde ich mir während der jetzigen Shoppingweek von Glamour noch eine weitere Nuance gönnen ;).




Kennt ihr die Laquer Rouge von Shiseido?
Benutzt ihr Liplack? Wenn ja: welche mögt ihr besonders gern =)?

[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]

7. April 2014

Spring Time: Frühlingstreter gesucht!

4 Cupcakes | Say something ♥

Huhu meine Lieben,
sonst werdet ihr an dieser Stelle ja größtenteils mit Beautykram berieselt ;). Heute soll es um ein ebenso typisches Frauenthema gehen: Schuhe!!! Jedenfalls kenne ich keine Frau, die nicht auf Schuhe abgeht :P. Die Temperaturen steigen langsam und meine Füße schreien förmlich nach stylischen Sandalen. Im letzten Winter habe ich mir UGGS gekauft. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich allerdings noch nicht, dass es von dieser Marke auch andere Schuhe als Stiefel gibt. Vor allem gibt es in der neuen Kollektion ein paar megaschicke Keilsandalen im maritimen Ringellook ♥! Leider besitze ich ein echtes Talent dafür Dinge schön zu finden, die sau teuer sind. Aber mittlerweile kaufe ich mir lieber wenige Dinge von guter Qualität, als mehrere günstige Teile an denen ich nur eine Saison Freude habe. Aber bevor ich mich zum Kauf durchringen kann werde ich definitiv noch ein wenig im WorldWideWeb stöbern, beispielsweise gibt es bei Otto eine große Auswahl an Frühlingstretern. Man muss nur mal zeitlich dazu kommen sich durch das komplette Sortiment durchzuklicken ;)! 




Schlagt ihr bei hübschen Schuhen auch manchmal über die Stränge :P?
Kauft ihr lieber online oder im Geschäft?


[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]