Home About BloggingFriends Blogparaden Kontakt/PR Impressum

22. Oktober 2014

Narciso Rodriguez 'for her' Limited Edition [Duftreview]

3 Cupcakes | Say something ♥

Hallo ihr Lieben,
derzeit poste ich unheimlich gerne Duftreviews, denn besonders wenn es draußen kälter wird sind Düfte meine absolute Obsession =). Oftmals vergehen Stunden während ich Parfümkritiken lese und meine Wunschliste erweitere ♥! 
Von Narciso Rodriguez habe ich Euch vor kurzem schon eine Neuheit vorgestellt [→klick]. Heute soll es um die limitierte Weihnachtsedition vom bereits seit 2003 erhältlichen Duft 'for her' gehen *-*. 

Die Duftnoten sind folgende:

Kopfnote:
Bergamotte, Orangenblüte, Osmanthus

Herznote:
Moschus, Amber

Basisnote:
Vetiver, Vanille


'A modern classic, for her seduces with purity, grace and subtlety. Musk, the heart of the scent, is refined by a synthesis of floral notes and hints of soft amber. Sensual and addictive, for her is femininity at its most powerful.'


[Quelle: narcisorodriguez.com]



Design:
Die Besonderheit an dieser limitierten Edition ist natürlich der opulente Pumpzerstäuber. Dieses hübsche Etwas weckt in mir das Bild einer barocken Dame, die den Flakon eilig um sich herumkreisen lässt und dabei direkt mal großzügig eindieselt [kennt man ja so aus Filmen :D]. Der Flakon selbst macht auf mich einen edlen Eindruck, er wirkt puristisch und elegant. Hier schwingt ein kräftiger Hauch von Luxus mit!

Duftbeschreibung:
Die süßlich-hölzernen Noten sind direkt präsent und vermischen sich schrittweise mit floralen Akzenten. Er wirkt zwischendrin ein wenig samtig, die Noten werden runder. In der Basis kommen ganz offensiv die orientalischen Eigenschaften zum Vorschein: Sinnlichkeit, Tiefe und ein klein bisschen Erotik.

Preis:
75ml mit Luxus-Pumpzerstäuber kosten 90,00€ [UVP]

Fazit:
For her ist ein sehr anschmiegsamer Duft mit einer schönen Dosis an Pudrigkeit und Tiefe - trotzdem hat er etwas Aufgewecktes, Fröhliches an sich. Je öfter ich schnuppere, desto besser gefällt er mir! 




Kennt ihr 'for her' bereits?
Wie gefällt Euch der Flakon?


[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]

13. Oktober 2014

Nonabox September [Unboxing]

10 Cupcakes | Say something ♥

Hallo meine Lieben,
heute möchte ich Euch die aktuelle Nonabox vom September zeigen. Leider bin ich ein wenig spät dran, aber besser spät als nie :P! 

Los geht's ... 


Buch 'Mein toller Tag mit Mama' von Anna Walker
Ein super niedliches und liebevoll gestaltetes Buch, was mir sehr gut gefällt :)! Es gibt auch eine passende Version mit dem Namen 'Mein toller Tag mit Papa' - die steht schon auf meiner Amazon Wunschliste ♥.


MAM 'Anti Colic-Fläschchen'
Mal sehen ob wir die MAM-Flaschen ausprobieren werden, etliche Mamas schwärmen ja vom Anti Colic-System. 


Diago Schnullertasche
Auch hier wird sich erst noch zeigen, ob der Artikel etwas für uns ist ... nicht jedes Kind findet Schnuller toll ;)!


Shuyao Teeauswahl 'Mutter werden - Bauchgefühl' & 10% Gutschein
Einige Teesorten von Shuyao kenne ich bereits und ich probiere da gerne immer wieder Neues :), meine Review vom letzten Jahr findet ihr →hier!



bobini 'sanfte Pflege' 3in1
Pröbchen kann man nie genug haben, vor allem was Babypflege betrifft :P ...


duplo Spielzeug
Hebe ich erstmal für später auf ... an sich eine schöne Idee =)!


Lesezeichen zum Selbstbasteln
Putzige Tiermotive aus stabilem Karton - ich freue mich schon aufs Basteln *-* ...


Flyer von Paper Shaker
Selten habe ich so süße Babykarten gesehen :) ... endlich mal eine nützliche Werbung ;)! Die Website kannte ich bisher nämlich noch nicht. 



Wie gefällt Euch der Inhalt der Box?


[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]

10. Oktober 2014

Narciso Rodriguez 'NARCISO' Eau de Parfum [Duftreview]

4 Cupcakes | Say something ♥

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich Euch einen neuen Duft aus dem Hause Narciso Rodriguez vorstellen, der aus der Feder des Parfümeurs Aurélien Guichard stammt. Dieser war bereits bei einigen bekannten Düften wie 'Pleats Please!' von Issey Miyake oder Gucci 'Gulity' am Werk. Ersteres Wässerchen habe ich Euch bereits →hier vorgestellt! Wenn mir ein Duft gut gefällt finde es immer total spannend nach weiteren Flankern der jeweiligen Parfümeure zu stöbern. Heute soll es um 'NARCISO' von Narciso Rodriguez gehen =) ...


Die Duftnoten sind folgende:

Kopfnoten:
Gardenie, Rose

Herznoten:
Moschus, Amber

Basisnoten:
Vetiver, weiße Zeder, schwarze Zeder


'A sophisticated statement, and an irresistible invitation. Rose and gardenia lend a feminine grace to vetiver and black and white cedars. At the core, notes of musc offer undeniable warmth and sensuality. Evoking mystery, attraction, and exquisite desire, NARCISO embodies the scent of seduction.'

[Quelle: narcisorodriguez.com]




Design:
Eine milchige Parfümflüssigkeit dürfte die Seltenheit darstellen und macht das Design zu etwas ganz Besonderem. Der Flakon wirkt, obwohl er eckig gestaltet ist, sehr schmeichelnd und wohlig auf mich.

Duftbeschreibung:
Ich rieche Rose im Gemisch mit Amber. Der erste Eindruck ist süß und ein wenig dunstig, wandelt sich dann aber relativ flott ins Bittere. Nach etwa zwei Minuten hat sich die bittere Komponente fast gänzlich verflüchtigt und die süße Rose verschwindet in einem großen Blumenstrauß! In diesem Moment erscheint die geballte Blumigkeit [sehr dominant, puh!]. Sie schwächt im letzten Akkord dann aber auf ein angenehmes Maß ab [pudrig & einladend] und macht NARCISO zu einem richtig wohligen Begleiter - genau wie das Design es im Vorfeld versprochen hatte :). Hier sind Flakon und Duft wirklich hervorragend aufeinander abgestimmt!  

Preis:
ab 43 € für 30 ml [weitere Größen: 50 ml, 90 ml] | Die Serie wird durch Body Lotion, Deodorant Spray und ein limitiertes Musc Oil Parfum ergänzt. 

Fazit:
Ein warmer Wohlfühlduft für die kältere Jahreszeit [im Sommer wäre er wohl absolut fehl am Platz!]. Er besticht durch zart-blumige Akzente in einer Mischung mit herber Pudrigkeit, die zum Kuscheln einlädt ♥. Falls ihr Probeschnuppern geht: Lasst ihn bis zum Ende auf der Haut wirken, die Basisnote ist das Besondere!



Kennt ihr bereits Düfte von Narciso Rodriguez?
Wie gefällt Euch meine Duftbeschreibung?


[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]

7. Oktober 2014

Laura Mercier 'La Petite Patisserie Soufflé Body Crème Collection' [Review]

8 Cupcakes | Say something ♥

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich Euch ein tolles Set von Laura Mercier vorstellen, dass ab diesem Monat limitiert erhältlich sein wird. Es trägt den prunkvollen Namen 'La Petite Patisserie Soufflé Body Crème Collection' und enthält sechs verschiedene Tiegelchen mit zart schmelzender, toll duftender Body Crème *-* ...


Das Set enthält folgende Gourmande-Duftsorten [je 60 ml]:

Ambre Vanillé 
Almond Coconut Milk
Crème de Pistache
Fresh Fig
Crème Brûlée
Tarte au Citron


Crème Brûlée
Karamell, Sahne, feine Vanille & weißer Moschus


Tarte au Citron
Zitrone, Bergamotte & Cassis


Crème de Pistache
fängt die nussigen Noten eines Pistaziendesserts ein


Fresh Fig
Celeste Feige, gemischt mit Aprikose, Melone & Osmanthus


Ambre Vanillé 
Vanille-Aroma, Mandarine, Tiger Orchidee & Heliotrop mischt sich mit Mandeln, braunem Zucker, Kokosnuss und Sandelholz


Almond Coconut Milk
Milch, Kokos, Mandel und Vanille in Kombination mit Heliotrop & Moschus



Die Textur der Crème-Produkte ist super zart und verschmilzt zügig mit der Haut. Die Düfte sind nach dem Eincremen je nach Dosierung angenehm wahrnehmbar, die Intensität kommt locker an ein haltbares Body Mist heran. 
Besonders die Ambré Vanille-Variante hat es mir angetan, die sinnlichen Komponenten kommen hier super angenehm zum Vorschein ♥. 
Direkt dahinter darf sich Almond Coconut Milk einreihen - den passenden Badezusatz habe ich Euch bereits →hier vorgestellt. Die Mischung hat für mich etwas von köstlichem Marzipan, was perfekt in die kältere Jahreszeit passt. 
Crème de Pistache könnte, genau wie die Beschreibung vermuten lässt, ein Dessert sein. Mit geschlossenen Augen fällt es mir schwer hier zu widerstehen :P. 
Zu Crème Brûlée findet ihr →hier meine Parfüm-Review. Es handelt sich um einen sehr sinnlichen Duft mit zuckrigem Charakter. 
Unter Fresh Fig konnte ich mir am wenigsten etwas vorstellen, er ist eine echte Überraschung. Ein bisschen herb, ein bisschen frisch und ein bisschen süß - für mich ein schön herbstlicher Duft [jedoch ohne die Chance ein Favorit zu werden :P].  
Auf Tarte au Citron war ich von Anfang an am meisten gespannt, ich meine *hallo???* ... Zitronenkuchen :D! Leider kommt er weniger keksig daher, was ich irgendwie schade finde. Er erinnert mich tatsächlich komplett an nimm2-Bonbons ;). 

Preis:
55 € | erhältich bei Douglas, Ludwig Beck, Breuninger, Karstadt und Niche Beauty




Wie gefällt Euch das Set =)?
Treffen die Düfte Euren Geschmack?


[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]

1. Oktober 2014

Burberry 'My Burberry' Eau de Parfum [Duftreview]

5 Cupcakes | Say something ♥

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich Euch die Duftneuheit 'My Burberry' aus dem Hause Burberry vorstellen, die seit September erhältlich ist *-* ...

Die Duftnoten sind folgende:

Kopfnoten:
Duftwicke, Bergamotte

Herznoten:
Rosengeranienblatt, Freesie, Quitte

Basisnoten:
Patchouli, Damaszener-Rose, Zentifolie


'My Burberry wird von dem Trenchcoat und seiner Tradition von britischem Design und Handwerkskunst inspiriert. Es fängt den Duft eines Londoner Gartens nach dem Regen ein. Es handelt sich um einen modernen, britischen Duft mit prächtiger Blumenessenz. Kopfnoten von Wicke und Bergamotte vereinen sich mit Herznoten von Geranienblättern, goldenen Quitten und Freesie, abgerundet mit Basisnoten von regengeküssten Damaszener Rosen und Zentifolie. Der Flakon reflektiert charakteristische Details des Trenchcoats: Ein markanter Deckel in Hornoptik spiegelt die charakteristischen Knöpfe des Mantels wider. Die handgebundene Schleife verweist auf den in England gewobenen Gabardine in Anlehnung an den Stoff, der vor über 100 Jahren von Thomas Burberry entwickelt wurde.'
[Quelle: burberry.com]

Kate Moss und Cara Delevingne präsentieren die Duftneuheit, aber seht selbst =) ...




Design:
Der Flakon wirkt auf mich massiv und edel, die goldene Aufschrift unterstreicht den imposanten ersten Eindruck. Die gesamte Aufmachung wurde vom typischen Trenchcoatdesign inspiriert. Die beige Schleife am Flaschenhals und der Verschluss in Hornoptik spiegeln dies deutlich wieder. 

Duftbeschreibung:
My Burberry erscheint mir direkt sehr blumig und süß. Er hat beim ersten Schnuppern zugleich auch eine kräftige Pudrigkeit an sich. Nach einiger Zeit verbleibt viel Cremigkeit im Gemisch mit einer ordentlichen Portion Blumen [die Rose blitzt hier deutlich hervor :P] auf der Haut. Man könnte fast meinen es handele sich hierbei um einen Sauberduft. Ich würde ihn aufgrund seiner Würzigkeit aber nicht als solchen beschreiben. Für mich ist er ein typischer Herbstduft, denn genau jetzt tauchen nach und nach die kräftigen Eau de Parfums wieder in den Duftregalen auf. My Burberry ist kein Parfüm, das sich kommentarlos verflüchtigt - selbst nach Stunden ist der Duft noch deutlich wahrnehmbar. Die Sillage enwickelt sich mit der Tragedauer, er wird nach und nach tiefgründiger und herber.    

Preis:
ab 53 € für 30 ml [weitere Größen: 50 ml, 90 ml, 900 ml Sammleredition] | Die Serie wird durch Body Mist, Shower Oil, Badeseife und ein Fresh Deodorant ergänzt. Auf der Website von Burberry kann man sich den Duft-Flakon von My Burberry durch einem kostenlosen Monogrammservice personalisieren lassen. 

Mit der Lancierung des Duftes erscheint auch ein passender Make-up-Look, sowie Kleidung und Accessoires!

Fazit:
Für einen nebligen Herbsttag ist My Burberry genau der richtige Duft, er zeigt Charakter ohne dabei aufdringlich zu wirken =) ...  







Habt ihr My Burberry schon gesichtet und getestet?
Tipp: In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Glamour findet ihr eine Seite mit Duftprobe!



[♥♥♥ Mehr erfährst Du nach dem Klick ♥♥♥]